SchulbetreuungSeit dem Schuljahr 2009/2010 übernimmt der Kreisverband der AWO Verantwortung im Bereich der Betreuung von Kindern an Leverkusener Schulen.

Nach den Sommerferien 2009 begannen Mitarbeiter/- Innen der AWO zunächst am Lise-Meitner-Gymnasium in Manfort und an der Gemeinschaftsgrundschule Erich-Klausener in Alkenrath mit einer Nachmittagsbetreuung der Schülerinnen und Schüler.
 


 
Mittlerweile arbeiten über 70 MitarbeiterInnen in diesem Fachbereich an folgenden Schulen:


 

schulbetreuung6In allen 7 Schulen unterscheiden sich die Art der Betreuung, die Zeiten, die Schulform, die Kinder und Lehrer und zum Teil auch die Konzepte.

Gleich sind aber unsere Ziele, nämlich die Kinder in ihrer Entwicklung gemäß der eigenen Persönlichkeit zu fördern und zu fordern, ihnen und den Eltern verlässliche Ansprechpartner zu sein und in Kooperation mit Eltern, Lehrern und MitarbeiterInnen die Kinder zu unterstützen und ihnen dabei auch eine fürsorgliche Umgebung zu bieten.

schulbetreuung4Wir setzen uns hier ernsthaft mit den Problemen einer immer komplexer werdenden Gesellschaft auseinander und versuchen die Bedürfnisse aller, von Kindern, Eltern und Schule zu berücksichtigen.

Im Sinne von Chancengleichheit für alle Kinder halten wir unser Engagement in diesem sozialen Bereich für besonders wichtig.